Schachspieler helfen Schachspielern

Liebe Schachfreunde,
der TC Grafschaft e.V. ist von der Flutkatastrophe im Ahrtal extrem betroffen. So sind allein neun Mitglieder existentiell geschädigt worden.
Wer zudem in seinem Verein jemanden kennt, der ebenfalls hilfsbedürftig geworden ist, der kann dies selbstverständlich mir mitteilen.
Die Unterstützung in der Bevölkerung ist sehr groß und es gibt bereits zahlreiche Spendenkonten; warum daher ein weiterer Aufruf?
Wie ich finde, stehen hinter Grafschaft als Empfänger der Zuwendungen konkrete Gesichter, die auch dem einen oder anderen bekannt sein sollten. Wir können mit unseren Beiträgen zeigen, dass wir mit den Vereinen im Bezirk Rhein-Ahr-Mosel mehr als nur eine schachspielende Gemeinschaft sind!

Jeder Euro, der gespendet wird, leistet Hilfe!

Wer spenden möchte, der möge auf das eigens eingerichtete Sonderkonto:
TC Grafschaft e.V. Abteilung Schach
Kreissparkasse Ahrweiler
IBAN: DE06 5775 1310 0000 3606 85
BIC: MALADE51AHR
Kennwort: Hochwasserhilfe
einen Beitrag leisten.
Mit den eingehenden Spenden will der Verein Grafschaft die dringendsten Probleme bewältigen.

Es wird noch geprüft, ob das Ausstellen von Spendenquittungen möglich ist, doch dies sollte derzeit keine vorrangig zu behandelnde Frage sein.

Elmar Zimmer