Bezirks-JUGEND-Einzelmeisterschaft 2013

Liebe Schachfreunde,

am Sonntag den 22. September sind bei unserer Jugendeinzelmeisterschaft die letzten Spiele zu Ende gegangen. In allen Altersklassen fanden spannende Wettkämpfe statt.

In der Altersklasse U18 kam es zwischen Leonard Retterath und Konstantin Waldorf zum Stichkampf um den ersten Platz. In zwei Schnellpartien konnte Leonard Retterath nach einem Remis das letzte Spiel für sich entscheiden.

In der Altersklasse U16 hat auch ein Stichkampf stattgefunden. Janek Tiemann hat beide Partien gegen Jonas Naumann gewonnen und sich damit ersten Platz gesichert.

In der Altersklasse U14 bei wurde Andre Tuhllen erster. Bei den Mädchen Jana Hofmann.

In der Altersklasse U12 heißt der Gewinner Felix Rösch.

In der Altersklasse U10 wahr es bis zur letzten Partie spannend. nach zwei Schnellpartien im Stichkampf zwischen Moritz Srol und Marco Biegel stand es 1:1. Nur durch Feinwertung des gesamten Turniers, gewan Moritz Srol.

Ich bedanke mich an allen Teilnehmern, Jugendleitern und Elternbetreuer und freue mich Euch bei dem nächsten Turnier wiederzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

Sergej HofmannJugendleiter des Schachbezirks Rhein-Ahr-Mosel

Teilnehmerliste
Ergebnisse - U10/12 - U14 - U18/U16

Einladung Bezirkseinzelmeisterschaft 2013

Liebe Schachfreunde,
zur diesjährigen Bezirks-Einzelmeisterschaft sind alle Schachbegeisterten unseres Bezirks herzlichst eingeladen.

Anmeldung:
Voranmeldung an meine o.g. Adresse, unter Angabe von Name, Telefon, E-Mail   bis zum 20. August, ansonsten bis ½ Stunde vor Turnierbeginn.

Spieltermine:
1. Runde 24.08.
2. Runde 14.09.
3. Runde 28.09.
4. Runde 12.10.
5. Runde 09.11.
6. Runde 23.11.
7. Runde 14.12.
jeweils samstags 14.00 Uhr.
Die erste Runde findet im Klubhaus der SV Mendig/Mayen in Mendig, Fallerstraße 11 statt. Die weiteren Runden können nach Vereinbarung bei anderen Vereinen ausgerichtet werden.

Bei den Runden 2 bis 6 besteht die Möglichkeit, mit dem vorherigen Einvernehmen des Turnierleiters, vorzuspielen. Außerdem sind die erste und vierte Runde so terminiert, dass diese auch nachgespielt werden können.

Modus:
7 Runden Schweizer System, 40/2+1h, DWZ-Auswertung

Preise:
1. Platz-Pokal-Urkunde-70 €
2. Platz-Urkunde-50 €
3. Platz-Urkunde-30 €
Beste Dame 15 €
Bester Jugendlicher 15 €

Wünschenswert wäre es die stattliche Teilnehmerzahl des vorigen Jahres wiederum zu erreichen.

Bezirks-BLITZ-Einzelmeisterschaft 2013

Die diesjährige Bezirks-Blitzmeisterschaft fand am 29.06.13 im Anschluss an die Bezirksdelegiertentagung in der Vulkanhalle in Kruft statt. Bei der erfreulicherweise sehr hohen Teilnehmerzahl von 21 begeisterungsfähigen Schachspielern sind die Plätze im Rundensystem ausgetragen worden. Bezirksblitzmeister 2013 wurde Dr. Ralf Spreemann mit 18 Pkt. den 2. Platz erreichte Christian Marquardt mit 17,5 Pkt. und den 3. Platz mit 17 Pkt. erreichte Gottfried Schumacher nach einem Stichkampf mit dem Punktegleichen Frank Thönnes, der somit den undankbaren 4. Platz innehat. Als beste Dame mit 7 Pkt. auf Rang 13 konnte Ursula Schumacher ausgezeichnet werden und Robin Boos als bester Jugendlicher mit beachtlichen 9,5 Pkt. auf Platz 11. Die weiteren Plätze der Favoriten auf die erste Ränge: Lars Eschke 16,5 Pkt. 5. Platz, Michael Reifenröther 15,5 Pkt. 6. Platz, Dieter Welsch 14 Pkt. 7. Platz und Thomas Schwab 13 Pkt. 8. Platz. Allen Beteiligten hat die Veranstaltung gefallen, allerdings werden wir im nächsten Jahr bei einer so hohen Teilnehmerzahl das Turnier im Schweizer-System mit maximal 11 Runden austragen.

[ mehr ]